SPD übergibt finanzielle Unterstützung für den Ausfalle des Ferienspaß an die AWO Taunusstein



Es ist Tradition in Taunusstein, dass zu Beginn der Sommerferien im Neuhofer Sportpark Meisel der zweiwöchige Ferienspaß für alle jene Kinder beginnt, die derzeit oder überhaupt nicht in den Sommerferien verreisen können. Ausgerichtet wird diese Aktion immer von der Arbeiterwohlfahrt AWO, die gemeinsam mit der SPD den Ferienspaß einst ins Leben gerufen hat.


Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann der Taunussteiner Ferienspaß in diesem Jahr nicht stattfinden. Diese Nachricht hat viele Taunussteiner Familien hart getroffen und vor allem die AWO Taunusstein.


"Erst recht ein Grund für uns als SPD den Ferienspaß zu unterstützen. Jedes Jahr übergeben wir eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 300 Euro auf der Eröffnungsfeier. Bekannterweise hat die Eröffnungsfeier in diesem Jahr nicht stattgefunden. Für uns kein Grund die Spende nicht zu übergeben. Gerade in diesem Jahr braucht die AWO die Unterstützung noch viel mehr, denn auch bei dieser Organisation hat der Corona-Virus einen ordentlichen finanziellen Schaden angerichtet“, sagt SPD-Vorsitzender Maximilian Faust.


Die SPD hofft sehr, dass das Taunussteiner Ferienangebot im nächsten Jahr wieder zur Normalität findet. „Vor allem der Ferienspaß hat für viele Kinder einen ganz wichtigen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Jedes Jahr zeigt die AWO Taunusstein, dass Solidarität und Engagement kein Fremdwort in Taunusstein ist“, so Faust abschließend.

Informiert bleiben ...

Mit dem Eintragen Ihrer E-Mail Adresse informieren wir Sie über Aktuelles aus der Taunussteiner Politik. Wir freuen über den weiteren Dialog mit Ihnen!

Sozialdemokratische

Partei Deutschlands (SPD)

OrtsvereinTaunustein

 

Vorsitzender Maximilian Faust

Kleiststraße10, 65232 Taunustein

www.spd-taunustein.de

info@spd-taunustein.de

© 2020 SPD Ortsverein Taunusstein | Impressum

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon