SPD Taunusstein startet den Bürgerdialog zur besseren Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger



Bereits zum 2. Mal startet die SPD Taunusstein den Bürgerdialog zur Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und präsentiert damit eine komplette Beteiligungs-Kampagne, um Bürgerinnen und Bürger nach Ihren Wünschen und Anregungen zu fragen, unter dem Motto „Die SPD hört zu - Ihre Meinung ist uns wichtig!“. "Politik braucht Kontakt zu den Menschen. Gute Politik hält engen Kontakt. Wir sammeln in Taunusstein die Antworten der Bürgerinnen und Bürger auf verschiedene Fragen zur Taunussteiner Stadtpolitik", sagt der SPD-Vorsitzende Maximilian Faust. Die SPD geht damit einen modernen Weg und möchte die Bürgerinnen und Bürger in Taunusstein noch mehr in die politische Arbeit integrieren. „Alle Ergebnisse fließen in unsere inhaltliche Arbeit und in unseren inhaltlichen Prozess ein“, betont Faust. Und darum geht’s: Bürgerinnen und Bürger sagen, welche Themen einen besonderen Stellenwert haben, was sie ärgert und bedrückt. Was sich ändern muss! Im direkten Austausch können die Menschen ihren Betrag leisten und sich für ein besseres Taunusstein einsetzen. In einer ersten Phase des SPD Bürgerdialogs werden die Bürgerinnen und Bürger in Taunusstein um ihre Anregungen und Wünsche gebeten. Im zweiten Schritt plant die SPD die wichtigsten Themen und Projekte noch intensiver aufzugreifen und in Form von Veranstaltungen mit Experten genauer unter die Lupe zu nehmen. Diese Anregungen werden diskutiert und im letzten Schritt als konkrete Bürgerprojekte formuliert, die anschließend direkten Eingang in die tägliche Arbeit nehmen.

Seit dieser Woche ist die erste Phase zur Beteiligung geöffnet. Auf der Internetseite der Sozialdemokraten unter www.spdtaunusstein.de finden die Bürgerinnen und Bürger ein Dialogfeld mit Fragen zum Ausfüllen. "In Zeiten von Corona haben wir uns dazu entschieden, den Bürgerdialog zunächst nur digital zu starten. Wir passen uns der aktuellen Krise an und schließen auch nicht aus, dass wir zu einem späteren Zeitpunkt die Kampagne auch auf der Straße und mit Veranstaltungen fortführen. Aktuell lässt die Situation aber nur diesen Weg zu. Wir wollen ihn trotzdem gehen und aktiv werden“, erklärt die SPD-Geschäftsführerin Karin Staudt-Mehler. Zudem plant die SPD parallel zu den drei Phasen mit sogenannten digitalen Live-Bürgerdialogen, über Videokonferenzen mit den Bürgerinnen und Bürgern in den unmittelbaren Austausch zu kommen. SPD-Vorsitzender Maximilian Faust und SPD-Fraktionsvorsitzender Dieter Weiß moderieren das einstündige Gespräch. Eine Anmeldemöglichkeit zum nächsten Live-Bürgerdialog, am 25. Mai 2020 von 18 Uhr bis 19 Uhr, ist ebenfalls auf der Webseite der Sozialdemokraten zu finden.

Informiert bleiben ...

Mit dem Eintragen Ihrer E-Mail Adresse informieren wir Sie über Aktuelles aus der Taunussteiner Politik. Wir freuen über den weiteren Dialog mit Ihnen!

Sozialdemokratische

Partei Deutschlands (SPD)

OrtsvereinTaunustein

 

Vorsitzender Maximilian Faust

Kleiststraße10, 65232 Taunustein

www.spd-taunustein.de

info@spd-taunustein.de

© 2020 SPD Ortsverein Taunusstein | Impressum

  • Black Facebook Icon
  • Schwarz Tumblr Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon